Unbenannt-2

 

Unser Sex-ABC erklärt euch viele Begriffe von A wie Anal-Sex bis Z wie Zofe. Viele Sachen, von denen ihr schon immer wissen wolltet was sie bedeuten.

Voyeurismus

Voyeurismus (von franz. voir = sehen)
Beim Voyeurismus handelt es sich um eine Form der Sexualität, bei der eine Person durch das - meist heimliche - Betrachten nackter Menschen oder durch das Beobachten sexueller Handlungen, sexuell erregt wird. In der Regel empfinden Voyeure, im Volksmund auch Spanner genannt, durch die reine Betrachtung mehr sexuelle Lust, als durch eigene Aktivität. Gewisse voyeuristische Gelüste hat jedoch jeder Mensch. Bei dem einen ist es stärker ausgeprägt, beim anderen weniger. Wer zum Beispiel in einem Film Liebesszenen beobachtet, wer anderen gern beim Küssen oder Ausziehen zusieht, verhält sich im Grunde bereits voyeuristisch. Der Genuss des “echten“ Voyeurs wird meist noch durch die Heimlichkeit und damit verbundene Anonymität gesteigert. Wenn die äußeren Umstände es zulassen, befriedigen sich Voyeure dann meist direkt während der Betrachtung des Objekts ihrer Begierde selbst. In Zeiten von versteckten Webcams und Handys mit Kamerafunktion, haben sich für passionierte Voyeure in den letzten Jahren völlig neue Möglichkeiten aufgetan. Ganze Websites leben mittlerweile von den privaten – und häufig illegalen – Aufnahmen passionierter Spanner.
Du schaust gerne zu ? Die Girls von www.LiveCam-Box.com freuen sich über jeden heissen User, der sie bei ihrem frivolen Treiben beobachtet !!!

Für neue Anregungen und Vorschlage für unser Lexikon (neue Begriffe, Abkürzungen oder neue Smiles ) benutzt bitte unser Kontaktformular. Für Eure Mithilfe sind wir Euch sehr dankbar und zeigen uns auch gern bei fleißigen Schreibern mit ein paar gratis Coins erkenntlich. -->

Halte
dich auf dem
Laufenden

 

 

 

 

[Livecam-Box] [Livecam] [Lexikon] [Sex-ABC] [Chat-Abkürzungen] [SMILIES, SMILEYS, EMOTICONS] [Alle Girls] [Gewinnspiel] [Shop]