Unbenannt-2

 

Unser Sex-ABC erklärt euch viele Begriffe von A wie Anal-Sex bis Z wie Zofe. Viele Sachen, von denen ihr schon immer wissen wolltet was sie bedeuten.

Potenz

Potenz (von lat. potens = mächtig, fähig.)
Bezeichnet die sexuelle Leistungsfähigkeit und Zeugungsfähigkeit des Mannes. Verschiedenste Sexualforschungen haben sich um die Ermittlung von genaueren Zahlen bemüht, welche die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs von Männern belegen. Im Durchschnitt haben die 20-50 Jährigen 8-mal im Monat Sex. Erstaunlicherweise gilt, dass die Frequenz bei jüngeren Menschen – zweifellos prinzipiell sexuell leichter erregbar - nicht so hoch ist, wie im Vergleich zu älteren Männern. Die Häufigkeit der Sexualkontakte hängt von individuellen Bedingungen und der Charakteristik der Beziehung zum Partner ab: wie frisch ist eine Beziehung ? Wie glücklich ist ein Paar ? Existieren sexuelle Tabus ? Kommen psychosoziale Hemmnisse wie Misserfolg im Berufsleben vor oder im Gegenteil die Sexualität stimulierende Erfolgserlebnisse ? Diese und andere Bedingungen entscheiden letztendlich über Potenz oder Impotenz des Mannes.

Für neue Anregungen und Vorschlage für unser Lexikon (neue Begriffe, Abkürzungen oder neue Smiles ) benutzt bitte unser Kontaktformular. Für Eure Mithilfe sind wir Euch sehr dankbar und zeigen uns auch gern bei fleißigen Schreibern mit ein paar gratis Coins erkenntlich. -->

Halte
dich auf dem
Laufenden

 

 

 

 

[Livecam-Box] [Livecam] [Lexikon] [Sex-ABC] [Chat-Abkürzungen] [SMILIES, SMILEYS, EMOTICONS] [Alle Girls] [Gewinnspiel] [Shop]